Grundöfen

Grundöfen sind moderne Klassiker. Im Gegensatz zu einem Kachelofen, dessen Heizeinsatz aus Metall besteht, wird ein Grundofen komplett gemauert.

Ebenfalls gemauert sind die Rauchgaszüge. Die aus einem Schamottematerial gefertigten Bauteile speichern die Wärme über eine lange Zeit und geben sie nach und nach an den Aufstellraum ab.

Grundofen – Einfache Bedienung und effiziente Brennstoffnutzung

Besonderheit bei einem Grundofen, (er wird auch oft Speicherofen genannt): Der gesamte Tagesbedarf an Holz wird auf einmal verbrannt. Dies macht den Ofen ideal für Berufstätige.

Die in den Steinen gespeicherte Energie wird dann gleichmäßig an den Raum abgegeben. Bereits bei einer Lufttemperatur von 19 °C erreicht man mit einem Grundofen das gleiche Wärmeempfinden wie mit einer herkömmlichen Heizung bei 24°C. Fachleute errechnen aus dieser Differenz von 5°C eine Heizenergie-Ersparnis von etwas 30 %.

Durch die Scheibe des Grundofens hat man schon kurz nach dem Anheizen ein wohlig warmes Ambiente.

 

 


Grundofen und Kamine in Heilbronn – direkt vom Hersteller